Ostfriesland Info

"Ferienwohnungen in Ostfriesland und Wissenswertes"

Gemeinde Bunde - Urlaub Unterkunft in Ostfriesland


Ferienwohnungen in Bunde - Weitere Städte und Gemeinden - Zurück


Bunde - ostfriesische Stadt und Region in Grenznähe zur Niederlande

Bunde (plattdeutsch Bunn) - in unmittelbarer Grenznähe zu den Niederlanden.

Der "Staatlich anerkannte Erholungsort Bunde" liegt im ostfriesischen Landstrich Rheiderland westlich von Leer am Dollart. Bunde war Häuptlingssitz von 1391 bis 1471 und durch den Dollarteinbruch zwischen 1277 und 1400 Hafenort und besaß zu dieser Zeit einen wichtigen Seehafen . Der Dollart verschlang fast 40 Ortschaften während der verheerenden Surmfluten des 14. und 15 Jahrhunderts, der Sage nach soll man noch heute die Sturmglocken des Dorfes Torum läuten hören. Die Spuren der Dörfer verloren sich im unendlichen Watt der Nordsee. Nach und nach wurden viele Dollartflächen eingepoldert und zurückgewonnen.

Im Wynhamster Kolk befindet sich mit 2,5 Meter unter dem Meeresspiegel eine der tiefsten Stellen der Bundesrepublik. Es handelt sich dabei um ein Anfang des 19. Jahrhunderts trockengelegtes Gebiet, das nach der Zweiten Cosmas- und Damianflut 1509 vom Meer überspült wurde.

Zwei markante Wahrzeichen Bundes sind weithin sichtbar: Kirche und Mühle. Deutliches Zeichen für den Wohlstand des Ortes in der damaligen Zeit, ist heute noch die stattliche Kreuzkirche, deren Langhaus Anfang des 13. Jahrhunderts errichtet wurde, während der östliche Bau zwischen 1260 und 1280 entstand. Die imposante Kreuzkirche ist einen Besuch wert.

Bunde besaß eine eigene Burg, von der heute aber kaum noch Spuren zu finden sind. Bekannter ist das Steinhaus in Bunderhee. Das Steinhaus ist wahrscheinlich schon im 14. Jahrhundert erbaut worden. 1712 wurde ein Teil des Steihauses abgerissen und ein umfangreicher Umbau durchgeführt, der dem Gebäude seine heutige Gestalt gab. Heute befindet sich in dem Gebäude die niederdeutsche Orgelakademie. Bunde war bis zur Fertigstellung der Autobahn Durchgangspunkt für den Grenzverkehr zu den Niederlanden, ein Ausflug zu den Nachbarn bietet sich aufgrund der Nähe an.

Besuchen sie doch die reizvolle Kleinstadt Winschoten, das Thermalbad in Bad Neuschanz (Nieuweschans), die Festung Bourtange oder Appingedam mit den berühmten "hängenden Küchen". Für Appingedam sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen, das kleine Städtchen lädt zum Träumen ein und es gibt vieles zu entdecken.

 

Interessante Links / Sehenswertes

 

  • Natur- und Kulturpark Dollart - Dollartmuseum
    Rheiderlandstr. 3
    Bunde

 

 

 

 

Urlaub und Unterkunft in Ostfriesland - Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels, Pensionen, Gästezimmer, Fremdenzimmer - alles für Ihre Übernachtung in der Ferienregion Ostfriesland. Informationen und Wissenwertes für die schönste Zeit des Jahres - Ihren Urlaub, Ihre Ferien. Willkommen in Ostfriesland !

 

 

Urlaub und Unterkunft in Ostfriesland - Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels, Pensionen, Gästezimmer, Fremdenzimmer - alles für Ihre Übernachtung in der Ferienregion Ostfriesland. Informationen und Wissenwertes für die schönste Zeit des Jahres - Ihren Urlaub, Ihre Ferien. Willkommen in Ostfriesland !

Fotos Gemeinde Bunde


Windmühle Bunde

Windmühle Bunde
Quelle: Ostfriesland-Info