Ostfriesland Info

"Ferienwohnungen in Ostfriesland und Wissenswertes"

Samtgemeinde Brookmerland - Unterkunft Urlaub in Ostfriesland


Ferienwohnungen in Brookmerland - Weitere Städte und Gemeinden - Zurück


Brookmerland - Störtebeekerland in Ostfriesland

Zum kulturellen Erbe der Samtgemeinde zählen die historischen Kirchen in Marienhafe und Osteel mitsamt ihren Orgeln. Daneben gibt es weitere historische Gebäude wie Steinhäuser (ehemalige Häuptlingsburgen), Gulfhöfe und Windmühlen. Die Geschichte des Brookmerlands ist eng mit dem berühmten Piraten Störtebeker verknüpft. Wahrzeichen des alten Marktfleckens ist die um 1230 erbaute Marienkirche mit ihrem ca. 40m hohen "Störtebekerturm".

Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass das Brookmerland auch das "Störtebekerland" genannt wird. Hier hat der berüchtigte und wohl berühmteste Seeräuber Störtebeker mit seinen Vitalienbrüdern der Überlieferung nach um das Jahr 1400 Unterschlupf gefunden, bevor er von den Hamburgern gefangengenommen und geköpft wurde.

Das Besteigen des Turms (Zugang durch die "Störtebekerkammer" und über eine in dem dicken Mauerwerk angelegte "urige" Wendeltreppe) lohnt sich! Der Pirat Störtebeker suchte hier Schutz, bevor er sich vor der Insel Helgoland in einer letzten großen Seeschlacht einem übermächtigen Gegner beugen musste und im Jahr 1402 in Hamburg enthauptet wurde. In Marienhafe finden heute in unregelmäßigen Abständen die Störtebekerfestspiele statt. Wandeln Sie auf den Spuren des "Piraten" und entdecken Sie das Brookmerland in seiner ganzen Schönheit.

Neben Störtebeker und dessen Andenken gibt es in der Satmgemeinde noch ein weiters Wahrzeichen zu Ehren der Astronomen David Fabricius (1564-1617) und dessen Sohn Johannes Fabricius (1587-1616) - das Fabriciusdenkmal auf dem Kirchhof in Osteel

David Fabricius war von 1604 bis 1617 Pastor in Osteel und entdeckte den seine Helligkeit verändernden Stern "Mira Ceti". Die ebenfalls von ihm verfaßte erste Ostfriesland-Karte von 1589 war viele Jahrhunderte lang verschollen, ist jetzt aber im Besitz des ostfriesischen Landesmuseums in Emden.

Johannes Fabricius entdeckte als erster die Sonnenflecken. Das Denkmal zeigt die "Urania", die Muse der Sternkunde.Sie hält in der rechten Hand ein Fernrohr, in der linken eine Tafel mit der Sonnenscheibe und ihren Sonnenflecken.

 

Interessante Links / Sehenswertes

  • Marienkirche mit Störtebekerturm (Turmmuseum) Marienhafe
    Am Markt
    Marienhafe

 

  • Störtebeker Denkmal
    Am Markt
    Marienhafe

 

  • Das Steinhaus von Wirdum
    Neulander Weg
    Brookmerland-Wirdum

 

  • Wirdumer Kirche
    Biesterfeldweg
    Brookmerland-Wirdum

 

 

 

 

 

Urlaub und Unterkunft in Ostfriesland - Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels, Pensionen, Gästezimmer, Fremdenzimmer - alles für Ihre Übernachtung in der Ferienregion Ostfriesland. Informationen und Wissenwertes für die schönste Zeit des Jahres - Ihren Urlaub, Ihre Ferien. Willkommen in Ostfriesland !

Fotos Samtgemeinde Brookmerland


Fabricius Denkmal Osteel

Fabricius Denkmal Osteel
Quelle: Ostfriesland-Info

Warnfriedkirche Osteel Brookmerland

Warnfriedkirche Osteel Brookmerland
Quelle: Ostfriesland-Info

Stoertebeeker Denkmal Marienhafe

Stoertebeeker Denkmal Marienhafe
Quelle: Ostfriesland-Info

Stoertebeeker Turm Marienhafe

Stoertebeeker Turm Marienhafe
Quelle: Ostfriesland-Info

Warnfriedkirche Hinweistafel

Warnfriedkirche Hinweistafel
Quelle: Ostfriesland-Info